E.M.C.H.
ARPEGGIO

05.07 – 29.08. 2021
ab 5. Juli 2021
täglich 14 –21 Uhr
 

Die Kunstintervention Arpeggio


Der Ausstellungstitel suggeriert das Anklingen einzelner Töne zu einem Gesamten, dem Akkord. Jeder dieser einzelnen Töne steht symbolisch für ein Becken mit seiner eigenstän­digen Kunstsprache. Der ganze Akkord, also alle Becken zusammen, sollen zu einem ein­heitlichen Klang führen, einem Gesamtempfinden.